Samstag, 11. März 2017

~ Safety 1st ~

Heute mal wieder was aus der Werkstatt. Letzte Woche hab ich meine Handkreissäge in eine Tischkreissäge umgebaut, da meine vorhandene Tischkreissäge nur noch auf ~10mm genau sägt (muss ich mal zerlegen, wenn Lust und Laune ist) Gesagt getan, erst mal einen Prototyp gebastelt und der sägt schon ganz schön sauber, hätte ich nicht gedacht. Nun aber muss ja die Säge auch etwas Sicherheit haben ~ Strom ~ d.h. es muss eine Sicherheitsschalter angebracht werden, damit die Säge bei Stromausfall nicht wieder von alleine anspringt, diese sind aber recht teuer, so um die 40-50€ herum - Also gekuckt was der Markt hergibt und habe bei 1-2-do.com von sugrobi dieses Projekt gefunden. Das war die Vorlage, bis auf das Gehäuse, das hab ich aus Plexiglasresten gefräst. In der Bucht habe ich diesen Schalter von Tripus gekauft, 15€ inkl. Versand. Good Price :)




Wie geschrieben ist die Säge erstmal ein Prototyp und wenn sie sich bewährt wird richtig gebaut. To be continued... :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen