Samstag, 10. Dezember 2016

~ Geburtstagsgeschenk ~

Für ein Häuslebesitzer kommt Werkzeug i.d.R. immer gut an.
Gesehen hab ich in "Meiner Röhre" (YouTube)  wie einer einen Griff gedrechselt hat und einen Bithalter montierte.

Da war die Idee geboren; Schöne Hölzer leimen, nach dem trocknen in die Drechselbank gespannt und gedrechselt. Damit etwas Halt im Bereich des Bithalters, wo er versenkt ist, besteht hab ich diesen ebenso mit eine Alurohr verstärkt, danach auf 7mm aufgebohrt und mal gut Kleber mit dem Halter eingelassen. Die Bits sind von Makita, Schlitz, Kreuz und Torx.


~ Nicht immer gleich wegschmeißen... ~

Wer kennt es nicht, spannen mit der Zwinge, plötzlich "Knack" Knebel ab...
Da hab ich nun fünf solcher kaputten Zwingen.




nun hat es mich gepackt die zu reparieren. Also, Knebel fotografieren, in Inkscape skalieren auf Sollmaß, Kontur nachzeichnen, als DXF speichern und in Estlcam den Gcode richten und voila:

Hier sind nun die reparierten Zwingen, bereit für ihren nächsten Einsatz :)









Montag, 5. Dezember 2016

~ Holzarbeiten, Woodworking, CNC ~

Hier mal ein kleiner Auszug meiner Holzarbeiten, teilweise von Hand, gedrechselt oder über die CNC laufen lassen. Sind Holzsachen die von der CNC kommen Holzarbeiten bzw. Woodworking?

Da wird ja oft sehr heftig drüber diskutiert; ich persönlich sage ja, weil die Idee ja nun mal im Kopf ensteht, diese im CAD oder Zeichenprogramm umgesetzt wird und über ein Gcode Programm wie z.B. Estlcam, was ich nutze oder CamBam (ist mir zu mächtig) für die CNC als Gcode ausgegeben wird. Nun, für mich ist es Hobby, es macht Spaß und es freut mich wenn sich mein Schatz, meine Familie über diese Sachen freut. Daher lass ich das einfach so stehen :) ...










Zu finden bei Izzy Swan und CNC Nutz 

~ Mehr Projekte kommen noch - sind alle iwo auf der HDD verstreut :-) ~